Welche der folgenden Aussagen würdest Du beenden, wenn Du könntest?

  • Obdachlosigkeit
  • Menschenhandel
  • Überfüllte Gefängnisse
  • Selbstmord
  • Armut
  • Teenagerschwangerschaft
  • Kindheitsfettleibigkeit
  • High-School-Abbrecherquoten

Du konntest Dich nicht entscheiden? Was wäre, wenn es eine ALLES DER OBEN GENANNTEN Option gäbe? Alle von diesen verheerenden und komplexen gesellschaftlichen Missständen haben eines gemeinsam: Jedes einzelne dieser Probleme kann auf einen Zusammenbruch der Familie zurückgeführt werden.

  • 90 % der obdachlosen und außer Kontrolle geratenen Jugendlichen – ein häufiges Einfallstor für Menschenhandel – sind vaterlos.
  • 70-85 % der Gefängnisinsassen sind ohne Vater aufgewachsen.
  • 63 % der Teenager, die Selbstmord begehen, haben abwesende Väter.
  • Vaterlose Kinder leben viermal häufiger in Armut.  
  • 71 % der schwangeren Teenager kommen aus vaterlosen Familien.
  • Kinder, deren Eltern vor ihrer Geburt getrennt lebten, waren fast doppelt so häufig übergewichtig als Kinder, deren Eltern zusammenlebten.
  • 71 % der Schulabbrecher kommen aus vaterlosen Familien.

Die einzige Zutat, die in diesen Katastrophenrezepten fehlt, ist die Ehe. Ehe ist nicht nur ein veraltetes religiöses Konzept. Es ist einfach die Kombination aus drei Dingen, die Kinder zum Gedeihen brauchen – Mutter, Vater und Stabilität. Dies sind die drei Grundnahrungsmittel in der sozialen und emotionalen Ernährung eines Kindes. Wenn einer dieser drei fehlt, sind Kinder körperlich, geistig und emotional unverhältnismäßig gefährdet. Mit den heutigen steigenden Raten von außerehelichen Geburten, Zusammenleben, Scheidung und Fortpflanzungstechnologien, die Kindern eines oder alles davon vorenthalten, haben wir die gesellschaftsweiten Trümmer, um zu beweisen, dass Kinder alle drei brauchen. Wenn wir das Fundament unserer Gesellschaft nicht stärken, indem wir die Ehe stärken, wird jede Anstrengung für soziale Gerechtigkeit nur ein Pflaster auf einer eiternden Wunde sein. Praktischerweise brauchst Du Dir nicht die Mühe zu machen, nur eines auszuwählen, auf den Du Deinen Kreuzzug für Gerechtigkeit konzentrieren müsstest, wenn Dir irgendetwas auf der Liste der oben genannten Probleme Sorgen bereitet. Der Weg, um eine echte, tiefgreifende und dauerhafte Wirkung auf zukünftige Generationen zu haben, besteht darin, ein Verfechter von nur einer Sache zu werden – Ehe.   Die Verteidigung der Ehe- und Kinderrechte ist ein allumfassender Kampf gegen jedes gesellschaftliche Übel und die Verwüstung, die es über uns alle bringt. Deshalb ist es die größte Schlacht unserer Zeit – der Ausgang der Eheschlacht wird alle anderen bestimmen. Begleite uns.