NPE Alicia’s story | “In the process of trying to help my mother and try to heal my family tree, I opened a larger wound. I suddenly did not know who I was anymore.”

NPE Alicia’s story | “In the process of trying to help my mother and try to heal my family tree, I opened a larger wound. I suddenly did not know who I was anymore.”

Ich habe mir mehrere Ihrer Interviews angesehen und es fühlt sich gut an zu wissen, dass ich mit meinen Überzeugungen und Perspektiven als Christ und auch als jemand, der ein Kindheitstrauma sowie ein Erwachsenentrauma einer NPE-Entdeckung erlebt hat, nicht allein bin. So lange habe ich das Gefühl, ich...
Sarah St. Onges Geschichte | „Ich brauchte einen Vater, wie die meisten anderen Mädchen, die in Alleinerziehendenhäusern aufwachsen.“

Sarah St. Onges Geschichte | „Ich brauchte einen Vater, wie die meisten anderen Mädchen, die in Alleinerziehendenhäusern aufwachsen.“

2016 kaufte ich einen Ancestry-DNA-Test. Es lag eine Woche lang auf meiner Theke, bevor ich in die Tube spuckte und es verschickte – mein genetisches Material ins Universum schickte, in der Hoffnung, einige Informationen über mich und meine Herkunft zu finden. Die Vorstellung war erschreckend in ...
Victorias Geschichte | „Die Auswirkungen der völligen Vernachlässigung durch meinen leiblichen Vater und teilweise auch durch meine Mutter haben bei mir emotionalen Schmerz hinterlassen, der noch heute anhält.“

Victorias Geschichte | „Die Auswirkungen der völligen Vernachlässigung durch meinen leiblichen Vater und teilweise auch durch meine Mutter haben bei mir emotionalen Schmerz hinterlassen, der noch heute anhält.“

Meine Absicht, dies zu schreiben, ist, einige der Schmerzen zu erklären, die ich erfahren habe, weil meine Mutter und mein Vater mich nicht erzogen haben. Ich hoffe, meine Geschichte kann eine warnende Geschichte für jeden sein, der Sex außerhalb der traditionellen Ehe in Betracht zieht. Ich plädiere in keinster Weise für eine Abtreibung. Ich bin...
Kathryn Franciscos Geschichte | „Es ist in Ordnung zu glauben, dass die Methode Ihrer Empfängnis falsch war, und trotzdem für Ihr Leben zu danken.“

Kathryn Franciscos Geschichte | „Es ist in Ordnung zu glauben, dass die Methode Ihrer Empfängnis falsch war, und trotzdem für Ihr Leben zu danken.“

Es ist so eine lebendige Erinnerung. Eines Tages, als ich ungefähr vierzehn war, fuhr ich mit meinem Vater im Auto und wir sprachen über Abstammung. Ich war sehr neugierig auf meine Wurzeln. Als ich ihn fragte, wie viel Prozent Cherokee wir seien, gab er eine seltsame Antwort. Ich sagte: „Wenn du...