Das Problem des polygenen IVF-Screenings

Das Problem des polygenen IVF-Screenings

(Neu gepostet mit Erlaubnis der Gesellschaft von St. Sebastian) (Bildquelle: WikiMedia Commons) Forschern der Feinstein-Institute für medizinische Forschung wurden kürzlich 2.9 Millionen US-Dollar gewährt, um durch In-vitro-Fertilisation erzeugte Embryonen auf genetische ...