Kinder

Kinder

Weltweit

Durch mutige Interessenvertretung, kluge Politik und strategische Medienarbeit können wir eine Welt schaffen, die Kinder an die erste Stelle setzt. Schließen Sie sich der Bewegung an, indem Sie heute spenden.

Jetzt spenden

Mit Ihrer Spende setzen Sie sich für die Rechte der Kinder ein.

spende_hook
Wählen Sie einen Betrag aus oder geben Sie ihn ein
$
Frequenz
Or Mehr Info für weitere Spendenmöglichkeiten.

Über uns

Them Before Us schützt das Recht jedes Kindes auf seine Mutter und seinen Vater, indem es Gesetzgeber, Medienvertreter und besorgte Bürger über den Schaden aufklärt, den Kinder erleiden, wenn diese Rechte verletzt werden. Wir stellen das Kind in den Mittelpunkt in jedem Gespräch über Ehe und Familie, einschließlich Scheidung, gleichgeschlechtliche Erziehung, Reproduktionstechnologien, Leihmutterschaft, Adoption, Zusammenleben. Wir tragen diese kindzentrierte Botschaft in die Kultur und den Gerichtssaal und bestehen darauf, dass alle Erwachsenen schwierige Entscheidungen im Namen der Kinder treffen.

Das Problem

In den letzten 50 Jahren haben Kultur, Recht und Technologie die Wünsche der Erwachsenen über die natürlichen Rechte der Kinder gestellt. Das Ergebnis sind Kinder, deren Entwicklung behindert wird, die in weniger sicheren und stabilen Familien aufwachsen, die mit ihrer Identität kämpfen und denen die mütterliche oder väterliche Liebe fehlt, nach der sie sich sehnen.

Biologie ist wichtig

Biologische Eltern haben Vorteile für Kinder.

CBei Kindern, die in einem Haushalt mit einem nicht verwandten Erwachsenen (in der Regel einem Mann) leben, ist die Wahrscheinlichkeit, eine tödliche Verletzung zu erleiden, um etwa 5000 % höher als bei Kindern, die bei ihren zwei leiblichen Eltern leben. 

Väter sind wichtig

Väter sind nicht optional.

Vaterlosigkeit ist die Ursache für 90 % der obdachlosen/flüchtigen Jugendlichen, 63 % aller Selbstmorde im Teenageralter und 71 % aller Schulabbrecher.

Samenspende / Eizellspende

Kinder von Samen- oder Eizellenspendern erleben für Schwierigkeiten mit ihrer Herkunft und Identität.

65 % der Spendernachkommen stimmen zu: „Mein Samenspender ist die Hälfte von mir.“ 45 % stimmen zu: „Die Umstände meiner Empfängnis stören mich.“ Fast die Hälfte gibt an, dass sie mindestens ein paar Mal pro Woche oder öfter über Samen-/Eitellenspende nachdenkt.

Scheidung

Geteilte Häuser = Gespaltene Persönlichkeiten

Fast 50% der Kinder von geschiedenen Eltern geben an, sich bei jedem Elternteil wie eine andere Person zu fühlen, und 50% sagen, dass die Versionen der Wahrheit ihrer geschiedenen Eltern unterschiedlich sind.

Take Action

Lass dich erziehen

Erfahren Sie, wie unsere globale Bewegung die Kinderrechte durch Forschung, Gesetzgebung sowie Videos und Podcasts voranbringt!

Werde Partner

Den Rechten von Kindern Priorität einzuräumen, kann einschüchternd sein. Wir wollen helfen. Werden Sie Experte, leiten Sie eine Lerngruppe, erhalten Sie unseren Lehrplan für kleine Gruppen und melden Sie sich als ausgebildeter Botschafter an.

Teilen Sie Ihre Geschichte

Sind Sie ein Kind von Scheidung, Verlassenheit, Zusammenleben, Samen-/Eizellenspende, Leihmutterschaft oder LGBT-Eltern? Es wäre uns eine Ehre, Ihre Geschichte auf unserer Website zu veröffentlichen. Wir versprechen, damit die Welt zu verändern.

Them Before Us ist die einzige Organisation, die sich für die Rechte von Kindern in der Familie einsetzt.
Schließen Sie sich uns an